Info

Office Talk - DER Podcast fürs gesunde Büro

Das gesunde Büro beinhaltet deutlich mehr als nur einen Tisch, einen Stuhl und einen Schrank. In spannenden und inspirierenden Interviews mit Experten erfährst du beim Office Talk unterschiedliche Ideen zur Verbesserung der Akustik, Möglichkeiten zur Flächenoptimierung und gleichzeitig deutlicher Steigerung der Leistungsfähigkeit. Nur in einem guten Umfeld ist dauerhaft gute Leistung machbar und nur so können Unternehmen auch künftig wirtschaftlich erfolgreich sein. Beim Office Talk erfahren Sie, wie Sie die Mitarbeiter nachhaltig unterstützen, fehlerfrei zu arbeiten, sich dabei gesund erhalten und durch deutlich verbesserte Bürowelten auch nachweisbar effektivere Ergebnisse erzielt werden können.
RSS Feed Subscribe in iTunes
Office Talk - DER Podcast fürs gesunde Büro
2017
June
May
April
March
February
January


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Mar 12, 2017

Mit den Augen nehmen wir 75 % aller bewußten Informationen die auf uns einprasseln. Marketing-Studien haben ergeben, dass das Auge am schnellsten auf Gesichter und auf Bewegungen reagiert.

Im Zeitalter von Flächenoptimierung ist es heute üblich dass mehrere Kollegen in einem Raum arbeiten und diese Kollegen sollen sich ja aus ergonomischer Sicht bewegen. Was bedeutet das für uns?

In erster Linie erleben wir wieder die ständig vorhandene Polarität, denn wenn wir uns auf eine Arbeitsaufgabe fokussieren und gleichzeitig die Türe zu unserem Büro geöffnet wird, werden wir sehr häufig – trotz des Fokussierens – unseren Kopf heben um zu sehen, wer in den Raum eintritt.

Achten Sie einmal darauf, wenn Sie selbst das nächste Mal in ein entsprechendes Büro gehen, vermutlich wird die Mehrzahl der Leute aufsehen um festzustellen, wer kommt.

Betrachten wir das Ganze einmal näher, dann ergeben sich gewisse Grunddaten die festzustellen sind:

Jeder Mensch ist durchschnittlich 480 Minuten also 8 Stunden in der Arbeit.

Während diesen 8 Stunden verlassen wir unseren Arbeitsplatz um etwas zu kopieren, etwas aus Schränken zu holen, etwas mit Kollegin oder Kollegen zu besprechen, ein Getränk holen wir uns auch ab und an und es kommt auch manchmal vor, dass wir dieses wieder auf die Toilette bringen, dann machen wir Kurzpausen und so weiter.

Angenommen Sie arbeiten nun mit 5 Kollegen im Raum, also ein 6 Personenbüro, dann wird jeder Mitarbeiter von 5 anderen 52 mal täglich durch das Öffnen der Türe zumindest abgelenkt.

Zusammengerechnet 260 Ablenkungen in 480 Minuten Arbeitszeit.

Können Sie sich vorstellen, dass dies Auswirkungen auf Ihre Produktivität hat?

Um dieses Problem zu lösen, gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, wovon ich Ihnen im heutigen Office Talk 2 Möglichkeiten aufzeige.

Mehr Infos erhalten Sie unter www.lauble.net oder wenn Sie mir eine Mail an Martin@lauble.net senden.

 

Bitte bewerten Sie auch meinen Podcast und schreiben Sie mir eine Rezension. Es hilft mir besser zu werden und Ihnen damit einen wertvollen Nutzen zu bieten.

 

Herzlichen Dank!

0 Comments